Unsere Erdbeeren

Erdbeere - Die süße Prinzessin

Die Erdbeere ist die kleine Prinzessin des Krewelshofs. Sie wird bewässert, vor Frost geschützt, auf Stroh gebettet und tankt viele Sonnenstunden. Bauer Theo und sein Team wissen nämlich genau, wie behutsam sie gepflegt werden möchte, damit unsere Erdbeere besonders lecker und aromatisch wird.

Im März folgt ein Erlebnis der besonderen Art: Bauer Theo bekommt Hilfe von den Hummeln und Bienen, die die Blüten der Erdbeerpflanze bestäuben. Dann summt und brummt es wie im Sommer. Die Schnuppernase, Hund Jack, spürt in dieser Zeit die Mäusenester auf. Auf über 6 Hektar (ca. 8 Fußballfelder) Anbaufläche baut Bauer Theo nur besonders schmackhafte Sorten an. Wir legen nicht nur Wert auf große Früchte, sondern viel mehr auf den typisch aromatischen und vollen Geschmack.

Anfang April bis August gibt es die saftig-süßen Früchtchen zu kaufen und von Juni bis Juli ist Hochsaison. Das ganze Krewelshof-Team freut sich, wenn in jeder Erdbeere die vielen Sonnenstunden und die liebevolle Pflege zu schmecken sind. Alle werden per Hand sortiert und mit Sorgfalt und Herz hergestellt. Neben der puren Erdbeere gibt es zahlreiche hausgemachte Produkte wie Erdbeermarmelade, Erdbeer-Sirup, Erdbeer-Mus und den köstlichen Erdbeerkuchen.

Die kleine Prinzessin hat Power!

Der Vitamin-C-Gehalt der Erdbeere liegt höher als bei Zitronen oder Orangen. Schon 150 bis 200 g frische Erdbeeren decken den Tagesbedarf an Vitamin C. Die starke Prinzessin wirkt entwässernd, entschlackend, fördert den Stoffwechsel, beugt rheumatische Erkrankungen vor und stärkt Herz und Kreislauf – eine echte Powerfrucht!

Seien Sie zärtlich…

Die Erdbeere ist die sensibelste Weichfrucht der Welt – daher braucht die Erdbeere viel Liebe und Zärtlichkeit. Sie muss mit spitzen Fingern angefasst werden, da sie schnell Dellen bekommt und matschig wird. Wir pflücken unsere kleine Prinzessin deshalb immer nur samt Zweig und Blättern von der Pflanze und berühren das sensible Fruchtfleisch gar nicht erst.

Unsere kleinen Erdbeer-Tipps

Genießt die süßen Früchte möglichst sofort nach dem Kauf. Sollte das nicht möglich sein, sollten sie maximal zwei Tage im Kühlschrank gelagert werden. Sie verlieren dabei jedoch etwas von ihrem vollen Aroma.

Wascht Erdbeeren immer direkt vor dem Verzehr – Achtung: Kein fließendes Wasser verwenden! Ein harter Wasserstrahl beschädigt die Früchte und sie verlieren ihren Geschmack und ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Wascht sie stattdessen in einer Schale mit Wasser.

Wie entfernt man den Strunk am besten? -Nutzt ein kleines Küchenmesser. Einfach schräg an der Kappe ansetzen und mit einer kleinen Kreisbewegung den Strunk entfernen. Funktioniert schon seit Generationen gut – und wird es auch weiterhin tun.

Rezepte

Probiert unsere leckeren Erdbeerrezepte aus unserer Krewelshofer Rezeptsammlung aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.