Krewelshofer Gastronomie: Mit Herz und Hand: Hausgemacht lecker

Auf den Krewelshöfen ist immer etwas los. Spielende Kinder in der Spielscheune Lohmar, fleißiges Treiben in der Käserei und den Manufakturen sowie Firmenevents und private Feiern. Was da nicht fehlen darf? Eine Stärkung für zwischendurch.

Regionalität spielt in Krewelshof-Bauer Theos Philosophie eine große Rolle. Kosten können Sie unsere natürlich angebauten Produkte frisch im Hofladen oder eben lecker als regionales Gericht.

Aktuelle Infos zur Gastronomie in den Krewelshöfen

INFORMATIONEN

Eine Reservierung vorab ist nicht mehr notwendig, jedoch an Wochenenden empfehlenswert!

Café/Bistro/Restaurants sind täglich von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Verhaltensregeln:

  • Bitte…Abstand halten & Maske tragen: Bitte schützen Sie sich und uns, indem Sie Abstand halten und in den öffentlichen Bereichen eine Maske tragen. Sprich innerhalb des Gastraums, auf dem Weg zum und am Buffet sowie auf dem Weg zu und auf den Toiletten, sowie in Wartebereichen.
  • Vorab reservieren bzw. anmelden, vor allem an den Wochenenden und zu Ferienzeiten ist empfehlenswert.
  • Verhalten am Buffet: Hände desinfizieren, zum Beispiel bevor Sie sich ein Getränk an der Zapfanlage ziehen. Desinfektionsmittel steht in ausreichender Menge zur Verfügung.
  • Bei Platzwahl im Innenbereich gilt (Stand 13.1.2022):  2G+, ebenso Spielscheune, Eisbahn.
  • Im Hofladen nur MASKE (wie Supermärkte).
  • ÄNDERUNGEN lt. gesetzl. Bestimmungen VORBEHALTEN

Bei Fragen oder Unsicherheiten, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der vorgegebenen Regeln.

Gastronomie die den Gaumen verwöhnt

Schlemmen Sie von morgens bis abends. Frühstücksangebote für einen täglichen, bauernstarken Start in den Tag erwarten Sie. Lehnen Sie sich zurück, tanken Sie Natur und genießen Sie. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet verwöhnt Sie mit frisch gebackenen Brötchen und Broten aus der hofeigenen Bäckerei kombiniert mit selbstgemachtem Käse und hausgemachten Marmeladen.

Begleitet wird die Stärkung von warmen oder eiskalten Kaffeespezialitäten oder einem frischen Kakao.

Zum Mittag deckt sich der Tisch in unserem Hofbiergarten mit regionalen Leibspeisen. Der täglich wechselnde Mittagstisch nach dem Motto „vom Feld direkt auf den Tisch“ erwartet Sie ab 12 Uhr. Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

  • Himmel un’Äd, das kölsche Nationalgericht mit Kartoffelpüree aus eigenen Kartoffeln und Apfelmus mit Äpfeln frisch vom Baum
  • Jeden Donnerstag gibt’s Reibekuchen und freitags kommt traditionell Fisch auf den Tisch
  • eine Auswahl unserer wechselnden Mittagsgerichte: Pasta Kürbinese, die herbstliche Art und Weise Pasta zu genießen, weitere Gerichte wie vegetarische Lasagne, Wirsingroulade oder Senf-Krustenbraten, sowie Salate mit hausgemachtem Dressing, die Liebhaber im Hofladen oder Online-Shop für Zuhause erwerben können.